Dies ist ein (unvollständiger) Auszug aus dem gedruckten Buch .

„Ritterlichkeit umfasst einen Katalog von tugendhaftem Verhalten oder bestimmten Tugenden; es bezeichnet das einem Ritter geziemende Verhalten.“ (Wikipedia)

Als Softwarearchitekt vertreten Sie die hohen Werte (sprich: die Qualitätsanforderungen) Ihrer Kunden und Auftraggeber gegenüber Eindringlingen, Feinden oder Sparteufeln. Sie setzen gegenüber Projektleitern, Politikern, Buchhaltern und Kurzfristdenkern die langfristig gute, angemessene Lösung durch.

Bis an die Zähne bewaffnet mit methodischer, technischer und auch fachlicher „Ausrüstung“ begleiten Sie Kunden, Auftraggeber und das Entwicklungsteam durch die oftmals gefährliche Reise durch die raue Wirklichkeit.

Dort lauern Gefahren in allen Ecken: Gemeine Querulanten verüben hinterlistige Angriffe auf das Team und Ihre kostbare Lösung. Heimlich eingeschleust verbreitet sich schlechter Quellcode wie eine Seuche, die Ihre Entwickler verblendet.

Leid ertragen

Vom Himmel regnet es unzureichende Anforderungen, die die Sinne Ihrer Kunden vernebeln und sie nach goldenen Wasserhähnen rufen lassen.

Eilet herbei, edler Ritter: Kämpfet mit Wort, Schild und eurer gesamten „Ausrüstung“ gegen die Stimmen der unsichtbaren Sirenen, die solch schlimme Dinge vom Team fordern!

Sie sollten Anforderungen hinsichtlich der notwendigen Aufwände, Komplexität und Risiken der Lösung (d. h. Architektur und Implementierung) bewerten. Unangemessen teure oder riskante Anforderungen sollten Sie ritterlich bekämpfen.

Weiterhin müssen Sie die Umsetzung der Lösungsideen kontinuierlich begleiten. Falls Sie dabei in Code oder Konzepten Abweichungen von Ihren ritterlichen Idealen finden, sollten Sie auch diese ausmerzen.

Schließlich sorgen Sie dafür, notfalls unter Leid und Schmerz, dass Sie angemessene, korrekte und verständliche Dokumentation zu Ihrer Architektur bekommen. Als Ritter möchten Sie doch am Lagerfeuer immer die strikte Wahrheit verkünden und sich dabei nicht nur auf Ihr vom Projektstress geplagtes Hirn verlassen müssen.

Ritterliche Tugenden

Zu den ritterlichen Tugenden gehören die folgenden1 – wir haben uns angemaßt, unsere softwarebezogenen Interpretationen zu ergänzen:

Tugend Bedeutung
Beständigkeit Die Beständigkeit beeinflusst alle anderen Tugenden und bedeutet Berechenbarkeit in den Handlungen (Konsistenz) sowie Vertragstreue. Sie stehen zu Ihrem Wort (das Sie sicherlich irgendwo niedergeschrieben haben – Stichwort: Dokumentation).
Verlässlichkeit Ihre Auftraggeber können sich bereits von Beginn der Arbeit (sozusagen von Tag Null) an bis hin zur Produktionseinführung auf Sie verlassen.
Ehre Ritter vermeiden es, unehrenhafte Dinge zu tun – beispielsweise schlechte Qualität von Ergebnissen zu liefern. Sie halten sich an die gemeinsame Definition- of-Done und versprechen nichts, was Sie und das Team nicht realistisch einhalten können.
Höflichkeit Fähigkeit, mit allen beteiligten Stakeholdern eine sachgerechte Kommunikation aufzubauen.
Lebensfreude Positive Grundeinstellung: „Wir schaffen das schon!“ ohne übertriebene “Yes, we can”-Mentalität.
Maßhaltung, Mäßigung der Leidenschaften Selbst wenn Sie aus Leidenschaft das System am liebsten in einer coolen Technologie bauen möchten – Sie zügeln Ihren inneren Geek und arbeiten risikobewusst!
Treue, Loyalität Die Anforderungen Ihrer Auftraggeber an das System zählen für Sie mehr als Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen. Sie arbeiten ganz im Sinne Ihrer Kunden und Auftraggeber – weisen bei Bedarf natürlich auf Gefahren und Probleme hin.
Arbeitsamkeit, Fleiß  Sie machen sich die Hände (gerne!) an technischen Details schmutzig, etwa Referenzimplementierungen oder Unit-Tests.
Dienstbereitschaft Wenden Sie sich gegen Unrecht, das von anderen Stakeholdern verübt wird.

Verwandte Muster

Maßhaltung gehört zu Ihren ritterlichen Tugenden. Sie sollten Angemessenheit beurteilen und zu viel des Guten vermeiden können.

Hinweis

arc42 offers architecture training.

Two expert trainers at all times, highly practical and pragmatic, ideal preparation for iSAQB CPSA-Foundation certification.
Next available dates (in German):

IMPROVE
Advanced Architecture

iSAQB CPSA-Advanced Training, IMPROVE: Learn to effectively evolve and maintain systems. Early bird rates available. Contact us for inhouse training.


  1. Die LARP Website zu ritterlichen Tugenden 

Aktualisiert: